2,5% bis 6% Rendite mit IBAN Wallet

Was ist IBAN Wallet?

Die Gründung von IBAN Wallet erfolgte durch zwei technisch sachkundige Spezialisten. Iban vereinfacht das allseits bekannte Bankenmodell. Es dient als globaler Marktplatz für Investitionen. Auf der Plattform haben Sie die Möglichkeit zu investieren. Hierfür stehen diverse Konten zur Verfügung. Sie können sofort mit Investitionen beginnen und jederzeit direkt auf Ihr Konto einzahlen. Iban verwaltet und überwacht hierbei stets Ihre Investitionen. Dies geschieht dadurch, dass Iban die Darlehensart und das Kreditnehmerprofil auswählt, welches am besten zu Ihnen passt. Das Angebot umfasst Anlagekonten mit täglichen Zinsen. Sie können mit einem festen effektiven Jahreszins von 2,5 % beginnen und später auf einen effektiven Jahreszins bis zu 6,0 % steigen.

Wie funktioniert das Angebot von Iban?

Iban tritt im Darlehensvergabeprozess als sogenannter Vermittler auf. Außerdem stellt Iban den Beteiligten alle erforderlichen Sicherheiten und Werkzeuge zur Verfügung. Zur Beantragung eines Darlehens müssen Darlehensnehmer die geforderten Sicherheitsleistungen und Kreditinformationen nachweisen. Nun kommt Iban ins Spiel. Die Darlehensgeber, die mit Iban kooperieren, haben nun die Möglichkeit geeignete Darlehensnehmer auszuwählen. Darlehensgeber stellen dann für die ausgewählten Darlehensnehmer ein Darlehensangebot zur Verfügung. Iban kombiniert dann bei Bedarf verschiedene Darlehen miteinander. Durch diesen Schritt ermöglicht Iban den Zugang zu einem sichereren und einfacheren Bankmodell, dem sogenannten Anlagenkonto.

Wie kann investiert werden?

Wie bereits erwähnt, sind Konten bei Iban Anlagekonten. Auf diesen Konten werden feste Zinsen täglich zur Auszahlung gebracht. Hierbei hat jedes Konto einen eigenen, anderen Zinssatz. Bei Eröffnung eines Iban-Kontos haben Sie die Möglichkeit, mit dem festen effektiven Zinssatz von 2,5 % zu investieren. Von Ihrem Iban Konto aus haben Sie auch Zugriff auf andere, beliebige Anlageprodukte. Bei dem Iban Konto mit täglicher Zinsauszahlung können Sie bereits mit einer minimalen Investition von 1,00 € starten. Eine Laufzeit ist bei diesem Kontomodell nicht festgelegt. Eine weitere Investitionsmöglichkeit ist das Model Iban One. Hier beträgt der Zinssatz 3,0 %. Auch hier gibt es eine tägliche Zinsauszahlung. Die minimale Investition bei diesem Kontomodell beträgt 1.000,00 € und die Laufzeit ein Jahr. Sehr rentabel ist natürlich auch das Kontomodell Iban Markt. Hier beträgt der Zinssatz 4,0 %. Auch hier profitieren Sie von einer täglichen Zinsauszahlung. Die minimale Investition beträgt 1.000,00 € bei einer Laufzeit von drei Jahren. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit mit anderen IBAN Wallet Produkten Renditen von bis zu 6 % zu erwirtschaften.

Welche Vorteile bietet das Angebot?

IBAN Wallet bietet Ihnen eine sehr transparente und einfache Möglichkeit gewinnbringend zu investieren. Hierbei stellt sich die Plattform der Aufgabe, den effizienten und freien Kapitalverkehr für Kunden zu erleichtern. Vorteil des Angebots ist es, das Anleger mit verschiedenen Renditen und Laufzeiten in unterschiedliche Anlageprodukte investieren können. Sie können natürlich vorzeitig, gegen eine minimale Gebühr, Ihr Konto kündigen und die sofortige Auszahlung des Guthabens anfordern. Iban kann Ihnen bessere Renditen als Banken anbieten. Dies liegt daran, dass Iban aufgrund seiner strukturellen Effizienz bessere Renditen erzielen kann. Iban verfügt über eine sehr optimierte Kostenstruktur und verzichtet auf Zwischenhändler. Iban ist kostenlos. Es entsteht keine Einrichtungsgebühr, keine Plattformgebühr, keine Investitionsgebühr, keine Überweisungsgebühr und auch keine Abhebegebühr.

Ist mein Geld geschützt?

Für Iban steht der Schutz Ihres Geldes an erster Stelle. Um Sie als Anleger besser zu schützen, bietet Iban umfassende Richtlinien und Sicherheitsstufen zur Risikobegrenzung. Sie zahlen Ihr Geld bei einem E-Geld-Institut ein. Dieses E-Geld-Institut wird von der Europäischen Zentralbank beaufsichtigt. Das E-Geld-Institut erfüllt selbstverständlich alle regulatorischen und europäischen gesetzlichen Vorschriften. Iban hält sich an die Einhaltung der strikten Vorschriften hinsichtlich KYC (Anlegerprofil) und AML (Geldwäscheprävention). Biometrische Schutzsysteme, wie zum Beispiel Gesichtserkennung oder Fingerabdruck, sorgen für zusätzlichen Schutz. Iban versichert Ihnen, dass alle Darlehen eine Rückkaufgarantie haben und durch den Safeguard Trust abgesichert sind.


[ANZEIGE*] Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung


Foto: keshavnaidu / pixabay.com

5/5 (2)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte einen Kommentar verfassen.
Bitte hier den Namen eingeben.