Online Kreditvergleich - der Weg zum passenden Kredit

Das Internet hat auch die Kreditsuche revolutioniert. Schon lange ist es nicht mehr notwendig die Angebote der unterschiedlichen Banken und Finanzdienstleister einzeln unter die Lupe zu nehmen. Unabhängig davon, wozu der Kredit verwendet werden soll, lassen sich mit einem Online Kreditvergleich die jeweils besten Konditionen für die gewünschte Summe und Laufzeit finden. Was gilt es in diesem Zusammenhang zu beachten?

Günstigster Zinssatz nur bei Einwand freier Bonität

Wer einen online Kreditvergleich nutzt, um einen möglichst günstigen Kredit zu erhalten, sollte dabei einige Aspekte berücksichtigen. Zunächst einmal sind die jeweiligen Zinsangaben nicht verbindlich. Der günstigste Zins ist immer nur für Kunden erhältlich, die eine gute Bonität vorweisen können. Im Einzelfall, nach Überprüfung kann es also sein, dass das jeweilige Angebot nicht zu den günstigen Konditionen zu haben ist. Bestenfalls kennt man seinen eigenen Schufa Score, dieser lässt sich einmal im Jahr kostenlos abfragen. Die genaue Höhe der Zinsen ist immer abhängig von:

der Kreditsumme
dem zur Verfügung stehenden Einkommen des Kreditnehmers
der Bonität des Kreditnehmers sowie
etwaigen Sicherheiten und Rücklagen

Filialbank oder Direktbank?

Bei einem online-Vergleich lässt sich im Vorhinein einstellen, ob der Vergleich nur Angebote von Online Banken, nur von Filialbanken oder aber alle Angebote berücksichtigen soll. In den meisten Fällen haben Online Banken deutlich attraktivere Konditionen zu bieten. Im Gegensatz zu Filialbanken müssen sie kein großes Netz an Geschäftsstellen sowie weitaus weniger Mitarbeiter finanzieren. Somit können sie diese Einsparungen direkt an ihre Kunden weitergeben.

Mit diesen Aspekten im Hinterkopf lässt sich mit ein Online Kreditvergleich schnell ein passender Kredit finden. In der Regel genügt es die gewünschte Kreditsumme sowie die Laufzeit in die Suchmaske einzugeben, um potenzielle Angebote angezeigt zu bekommen. Dabei ist immer der effektive Jahreszins entscheidend, er stellt die Gesamtkosten des Kredits dar. In den meisten Fällen lässt sich aus dem Kreditvergleich heraus direkt eine Kreditanfrage an den jeweiligen Anbieter senden. Dieser prüft dann den Antrag und meldet sich mit einem positiven oder negativen Bescheid zurück.

Vorteile des Online Kreditvergleichs

Die Vorteile eines Online Kreditvergleichs liegen auf der Hand. In sekundenschnelle lassen sich die Angebote hunderter Kreditgeber übersichtlich miteinander vergleichen. Zeitraubende Recherche und das manuelle Einholen von Informationen erübrigt sich. Somit spart man Zeit und Geld, wenn die Suche nach einem passenden Kredit Online durchgeführt wird. Sofern der Antragsteller alle Bedingungen zur Kreditvergabe erfüllt, kann sich auch die Abwicklungsdauer deutlich verkürzen, wenn er das Darlehen direkt über das Internet beantragt. Auch wer den Kredit lieber klassisch bei einer Filialbank beantragen möchte, lohnt sich ein vorheriger Online Vergleich, um einen Überblick über die Konditionen verschiedener Anbieter zu erhalten. Dies erlaubt eine bessere Orientierung und hilft das Angebot der Filialbank einzuschätzen. Unter folgendem Link kann jeder Verbraucher einen Kreditvergleich online durchführen.

Auch in Zeiten der Null-Zins-Politik unterscheiden sich die Angebote verschiedener Kreditanbieter zum teil nicht unerheblich voneinander. Selbstverständlich hat auch immer die eigene Bonität Auswirkungen auf die genauen Kreditkonditionen. Generell lässt sich festhalten, dass Onlinebanken bzw. Direktbanken in den meisten Fällen attraktivere Kreditangebote anbieten als Filialbanken.

Foto: nattanan23 / pixabay.com

5/5 (1)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte einen Kommentar verfassen.
Bitte hier den Namen eingeben.