Hauptstadtgold – Wo goldene Träume zu barer Münze werden

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Goldmuenzen
Gold, das Edelmetall aus dem zahlreiche Träume sind und das seit Jahrtausenden für Schmuck, rituelle Gegenstände und vor allem auch als Zahlungsmittel in Form von Goldmünzen verwendet wird. Aufgrund dessen und der beschränkten Mengen hat sich Gold auch durch alle Zeiten seinen Wert bewahrt. Nicht zuletzt setzt auch der deutsche Staat als Sicherheit immer noch auf eigene Goldreserven.

Und da der Wert, von Kursschwankungen abgesehen, relativ sicher und beständig ist, sollte man vielleicht auch selbst in Zeiten knapper Kassen an seine eigenen Goldreserven denken: Das werden in der Regel wohl kaum Goldbarren sein, aber vielleicht eigener Goldschmuck, Erbstücke bis hin zu altem Zahngold. Ganz egal, in welcher Form es nun zuhause vorliegt, lässt sich der begehrte Rohstoff nahezu immer in bares Geld verwandeln. Doch dabei sollte man tunlichst einige Dinge beachten und vorher einen lohnenswerten Blick auf den Ankäufer werfen.

Gold verkaufen, aber richtig!

Denn gerade in der letzten Zeit wird man von Werbung für den Goldankauf regelrecht erschlagen. Von der Werbung in Zeitungen und Zeitschriften bis hin zu fliegenden Marktständen und nicht zuletzt auch dem Internet. Da fällt es meist nicht nur Laien schwer den Überblick zu behalten und vor allem einen Händler seines Vertrauens zu finden, der einen nicht über den Tisch zieht.
Denn abseits der seriösen Ankäufer in Form von alteingesessenen Schmuckgeschäften und Juwelieren vor Ort, gehen gerade die unseriösen Händler gerne davon aus, dass man sich als Verkäufer nicht mit dem Wert des Goldes auskennt. Somit gehen sie von einem leichten Spiel aus, bei dem der Verkäufer hinsichtlich des wahren Wertes meist das Nachsehen hat.

Daher sollte man sich zum einen über aktuellen Kurswert vorab informieren und Angebote von mehreren Händlern einholen. Da dies in der Regel mühsam und zeitaufwendig ist, hält das „böse“ Internet in diesem Fall dennoch einen guten Service und Hilfe parat.

Gold online anbieten und zum Kurswert verkaufen

Wie zum Beispiel im Fall von Hauptstadtgold.de, dass von dem in Berlin ansässigen Juwelier Göz, Tempelhoferdamm 227, 12099 Berlin,betrieben wird. Hier wird nämlich direkt auf der Startseite schon mit offenen Karten gespielt, in dem der interessiert Besucher fortlaufend über die aktuellen Börsenkurse verschiedenster Edelmetalle informiert wird.
Denn Hauptstadtgold kauft nicht nur Gold, sondern auch andere Edelmetalle von Silber und Platin bis zu Edelsteinen an.

Gold AnkaufUnd da viele Kunden Gold haben, aber nicht alle mal eben in der Hauptstadt wohnen oder nach Berlin fahren können oder wollen, bietet Juwelier Göz mit Hauptstadtgold einen tollen Service an:

So kann man sich vorab mit dem praktischen Online Goldrechner auf der Webseite informieren, was das Gold in Gramm in etwa für einen Wert hat. Snutzen. Dort einfach das Gold auswählen, dass man verkaufen möchte und die Grammzahl eingeben. Schon erhält man einen ersten Eindruck von seinem Gewinn.

Sofern einem der Preis zusagt und dafür entscheidet, sich von seinen Kostbarkeiten, aus welchen Gründen auch immer, zu trennen, kann man bei Hauptstadtgold ganz einfach eine Versandtasche anfordern. Diese trifft in der Regel dann innerhalb von zwei Tagen per Post ein und enthält ein Verkaufsformular und Anleitung für das korrekte Verpacken und Versenden des Goldes. Nach dem Versand erhält man dann innerhalb der nächsten drei Tage ein Angebot für den Ankauf des Goldes.

Wenn Verkäufer mit dem Preis einverstanden ist, wird die entsprechende Bezahlung angewiesen und drei Tage später hat man einen Scheck in der Hand oder wahlweise auch per Überweisung oder PayPal ganz einfach sein Geld auf dem Konto.
Wenn man mit dem Angebot nicht einverstanden ist, erhält man innerhalb der gleichen Frist von drei Tagen nicht weniger einfach sein Gold, Schmuck oder Zahngold zurück. Die Kosten für den Rückversand übernimmt übrigens auch Hauptstadtgold.

Besser und einfacher geht es eigentlich nicht! Und das sage ich nicht nur nach eigenem Test, sondern auch die geprüften Meinungen und Erfahrung von bisher über 900 Online-Verkäufern, die Hautstadtgold.de bei eKomi mit der Traumnote von 5 von 5 Sternen bewertet haben!

Betreibt seit 2001 ein eigenes Online Entertainment Magazin und schreibt als freier Redakteur für die unterschiedlichsten Blogs, Online-Shops und Magazine (On- und Offline) mit dem Schwerpunkt Entertainment & Medien. Lebt im Herzen des Ruhrgebiets, wurde 1972 geboren und ist verheiratet sowie Vater von einem Kind.

Noch keine Bewertung.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.