HYPOAllergenic – Die Marke für sensible Haut

  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares

HYPOAllergenic ist eine Kosmetikmarke, die als Traditionsmarke aus Polen, ziemlich neu auf dem deutschen Markt ist. Sie steht für Produkte, die speziell für die Bedürfnisse hoch sensibler Haut konzipiert sind. Zudem sind sie für Allergiker bestens geeignet. Ob für Menschen mit Heuschnupfen oder Neurodermitis. HYPOAllergenic hat sicherlich für jedes Problem ein Produkt, welches Frauen mit jeder Problemhaut verwenden können.

Was uns besonders gut an HYPOAllergenic gefällt ist, dass sie unter Aufsicht von Dermatologen und Augenärzten alle ihre Produkte testen. Es sind weder Mineralöle, noch allergieauslösende Duftstoffe und Konservierungsstoffe enthalten. Die Marke legt natürlich auch viel Wert darauf tierversuchsfrei zu sein und hat viele vegane Produkte. Zudem sind wichtige Vitamine, nährende Öle und beruhigende Pflegestoffe in die Produkte eingearbeitet, die der Haut zusätzlich bei der Regeneration helfen sollen.

Kosmetik für Allergiker

Ich bin jedes Jahr erneut ab Februar durch einen schlimmen Heuschnupfen geplagt, um so mehr freut es mich eine Marke entdeckt zu haben, die nicht nur auf medizinischer Ebene hilft, sondern auch aktuellen Make-up Trends nachgeht und der Haut im Allgemeinen etwas Gutes tut.

Ich habe deshalb Primer, Wimperntusche und Co. getestet um mir ein Bild von den Produkten und Inhaltsstoffen zu machen. Zu den Nagellacken lässt sich sagen, dass sie 7-Free sind. Ein ganz tolles Merkmal, meiner Meinung nach. Somit kann der Nagel atmen und wird nicht mit giftigen Stoffen zugekleistert.

Der Pore Correcting Primer spendet meiner Haut ausreichend Feuchtigkeit, durch das Mat & Cover Make-up ist kein Puder mehr nötig, da es von sich aus mattiert. Ich könnte mir vorstellen, dass das Make-up ohne Primer die Haut etwas austrocknet. Deshalb lieber auf Nummer sicher gehen und den hervorragend glättenden Primer als Base verwenden. Auch das Modelling Rouge gefällt mir sehr gut. Es ist nicht so hoch pigmentiert, dass man keinerlei Möglichkeit zum verblenden hat. Somit ist es auch für Schminkanfänger super geeignet.

Besonders die Augen sind bei mir eine heikle Partie. Ich habe den Liquid Eye Concealer und die Long and Volume Mascara getestet. Besonders von der Mascara bin ich begeistert. Sie gibt länge und Schwung und durch ein intensives Schwarz findet sie auch die kleinsten Haare am Wimpernkranz. Der Liquid Eye Concealer ist für meine Verhältnisse etwas zu stark pigmentiert. Ich habe kaum Augenringe, verwende Concealer also nur um keine Unebenheiten auszugleichen. Das kann er allerdings sehr gut! Ich kann mir vorstellen, dass Frauen mit größeren Augenschatten das Produkt aber lieben werden!

Tolle Qualität für weniger als 10 Euro

Besonders von den Inhaltsstoffen und der Verträglichkeit mit meiner sensiblen und trockenen Haut bin ich sehr begeistert. HYPOAllergenic kann bei mir auf voller Linie punkten. Die Produkte sind bei Müller und bald auch bei Budni erhältlich. Und auch preislich gesehen sind die Kosmetika wirklich vollkommen im Rahmen. Man findet jedes Produkt für unter 10€, was für solch eine Qualität meiner Meinung nach ein toller Preis ist.

Vanessa bloggt unter anderem auf Poesiepixel.com über die neusten News und Produkte in Sachen Lifestyle. Außerdem interessiert sie sich auch für technische Gadgets und testet diese gern mal auf Herz und Nieren.

5/5 (1)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.