Shisha Rauchgenuss Trends 2019Shishas rauchen ist nach wie vor angesagt: Allen gesundheitlichen Gefahren zum Trotz, ist das Rauchen einer Wasserpfeife nach wie vor „in“. Dies belegt auch die aktuell siebte Shisha-Messe in Frankfurt, die am vergangenen Wochenende über die Bühne ging. Mit über 250 Händlern und großem Besucherandrang am Wochenende ist ein Ende des Wachstums der Messe noch lange nicht in Sicht.

3 Shisha Trends 2019

  • die eigene Wasserpfeife
  • Outdoor- und Festival-Shishas
  • neue Tabaksorten und ein Klassiker

Nachdem es früher nicht ganz so wichtig erschien, zeigt sich nun, dass immer mehr Konsumenten eine eigene Shisha für daheim bevorzugen. Damit verbunden steigt auch das Interesse an qualitativ hochwertigen Produkten. Zwar müssen diese nicht unbedingt aus Deutschland bzw. deutscher Eigenproduktion stammen, die zudem nicht immer unbedingt günstig sind, aber dafür können bei Qualitäts- und Marken-Herstellern vielfach auch Einzelteile ausgetauscht und ersetzt werden.

Der Trend zur eigenen Shisha beruht vor allem auch darauf, dass ein Großteil der „jüngeren“ Genießer den Besuch einer Shisha-Bar auf Dauer als zu kostspielig empfindet. Hinzu kommen weitere Faktoren, wie zum Beispiel die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung bei schlechter Belüftung. Dies gilt übrigens auch für den Rauchgenuss in den eigenen vier Wänden.

So verwundert es auch nicht, dass sich der Genuss einer Shisha nicht nur aus diesem Grund zunehmend ins Freie verlagert. Aber auch die Tatsache, dass viele Shisha-Liebhaber, wenn sie weiblich und/oder älter sind, den Besuch einer Shisha-Bar als nicht gerade einladend empfinden, dürfte bei diesem Trend eine Rolle spielen. Von der zunehmenden Zahl an Razzien mal ganz abgesehen …

Mit dem Drang des Shisha-Rauchgenuss ins Freie verbindet sich auch der nächste Trend. Nämlich die steigende Nachfrage nach festivaltauglichen Shishas. Denn gerade für Festivalbesuche werden bruch- und vor allem umfallsichere Shishas gebraucht.
Beiden Shisha-Trends zugrunde liegt die Tatsache, dass viele Menschen, darunter auch zunehmend Frauen, gerne Shisha rauchen, da es ein gemeinschaftliches Genuss-Erlebnis ist. Man sitzt in einer Gruppe gemütlich beisammen und tauscht sich aus. Von gesellschaftlichen Fragen und privaten Dingen bis zu Diskussionen über Shisha-Neuigkeiten, Zubehör bis hin zu neuen Geschmacksrichtungen sind dem Gruppen-Erlebnis keine Grenzen gesetzt. Gemütliches Chillen ohne Problem-Wälzungen natürlich inklusive.

Die gemeinschaftliche Erfahrung spiegelt sich aber auch in einem anderen Trend und ungeachtet aller gesundheitlichen Gefahren wieder. Dem, dass zwar immer weniger junge Leute Zigaretten rauchen, aber dafür immer mehr Shisha-Rauchen, was vor allem für die kaufkräftige und erlebnishungrige Gruppe von Menschen ab Anfang/Mitte 20 aufwärts gilt.

In Sachen Geschmack sind dem Shisha-Genuss nach wie vor keine Grenzen gesetzt. So reicht die Bandbreite von Produkten mit oder ohne Tabak von Neuheiten wie „Darkside Holu“ (Cola mit Lemon) bis hin zu beliebten Klassikern wie Traube-Minze.
Aufpassen sollte man beim Genuss sowieso, jedoch vor allem auch Premiumsorten mit besonders starkem Tabak-Gehalt, der vielfach für Kopfschmerzen sorgen kann. Rauchen ist prinzipiell nie gesund und daher sollte man bei der Wahl seiner Shisha und auch des Shisha-Zubehörs auf fachkundige Beratung und Qualität setzen.

Rauchgenuss für Anfänger und Fortgeschrittene

Wer sich dennoch für den Kauf einer Shisha samt und sonders entsprechenden Zubehörs und Rauchbedarf interessiert, sollte gerade beim Online-Kauf Vorsicht walten lassen und auf einen seriösen Händler setzen.

Insbesondere als Einsteiger empfiehlt sich ein Shisha Online-Shop der über seine Produkte und Aspekte ausführlich informiert. Denn gerade beim komplexen Aufbau einer Shisha gibt es vielerlei zu beachten: Von der Bowl übers Tauchrohr hin zur Base mit Ventilen und Schlauchadaptern, der Rauchsäule und deren Materialwahl, geht es weiter über Kohleteller, Kopfadaptern, dem Tabakkopf und der Trennung zwischen Kopf bzw. Tabak und Kohle, Kaminaufsatz und letztendlich auch dem Schlauch und Mundstück.

Eine weitere wichtige Rolle für einen richtig guten Shisha Rauchgenuss spielt abschließend natürlich auch noch die Wahl der Kohle und des Tabaks. Also, Augen auf beim Shisha-Kauf maßvollem Genuss!

Foto: pixabay.com

Noch keine Bewertung.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte einen Kommentar verfassen.
Bitte hier den Namen eingeben.