+ Anzeige + FC Bayern total mit dem Telekom Sportpaket

  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares

Bayern total mit dem Telekom Sportpaket

Mein Sohn ist 12 und wohl einer der größten FC Bayern München-Fans weit und breit. Schon im Alter von 9 Jahren kannte er den aktuellen Kader der Mannschaft sowie natürlich den Tabellenplatz und sebstverständlich auch die Ergebnisse der letzten Spiele auswendig. Trotzdem hat er noch Zeit für seine Kumpels, seine PS4 und (zum Glück) auch fürs Gymnasium. Irgendwann werde ich ihm mal einen seiner größten Wünsche erfüllen und uns beiden Karten für ein Bayern-Spiel besorgen.

Bis es soweit ist, gibt es schließlich noch jede Menge Möglichkeiten, dem Vereinsgeschehen möglichst nahe zu sein. Eine davon ist Bestandteil des Telekom Sportpakets und heißt “FC Bayern TV”. 24 Stunden pro Tag und 7 Tage pro Woche gibt’s dort exklusive Live-Inhalte, einzigartige Sendungen und außergewöhnliche Einblicke. Empfangbar entweder über Ihren Fernseher mit EntertainTV/StartTV, online oder auch mobil. Alles natürlich live und in HD-Qualität. Und wenn Sie mal eine Sendung verpasst haben, können Sie diese auch später noch auf Abruf anschauen.

Bayern.tv, Fußball, Basketball, Fighting und Eishockey in einem Paket

FC Bayern TVZum Telekom Sport Paket gehören außerdem noch Fußball, Basketball, Fighting und Eishockey. Sie können somit also zum Beispiel spannende Spiele der 3. Fußball-Liga ebenso genießen wie aktuelle Eishockey-Playoffs, fesselnde Boxkämpfe und UFC-Fights der Spitzenklasse. Das komplette Paket kostet bei einer Laufzeit von 12 Monaten gerade mal 9,95 Euro pro Monat. Für Telekom-Kunden ist der Spaß in den ersten 6 Monaten sogar kostenlos. Wer (wie ich) noch eine recht langsame Internetverbindung hat, kann die meisten Inhalte auch über Entertain Sat – also via Satellit – empfangen. Bayern.tv live gehört allerdings nicht dazu. Dieses Angebot kann ausschließlich online genutzt werden. Bayernfans mit 2MBit-Anbindung müssen also etwas Geduld mitbringen. Mein Sohn ist da übrigens etwas neidisch auf seinen Onkel. Der wohnt ein paar Dörfer weiter und kann auf eine 50MBit-Leitung zurückgreifen. Ich tröste ihn dann immer mit den Worten “Irgendwann haben wir hier auch schnelles Internet.” Die Vorbereitungen dazu laufen schließlich bereits auf Hochtouren.

Für Opa, Papa und Sohn ist was dabei

Papa und Sohn kaufen natürlich nicht die Katze im Sack. Und so haben wir uns vorab ausführlich auf www.telekomsport.de informiert. Während mich dabei in erster Linie die nostalgischen Spiele begeisterten, legte mein Filius mehr Wert auf das aktuelle Geschehen in seinem Lieblingsverein. So ein junger Bursche kann sich schließlich kaum vorstellen, dass der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG, Karl-Heinz Rummenigge, in den 1980er Jahren mal einer der besten Fußballer der Welt war. Da merke ich als Vater mal wieder, wie schnell die Zeit so verfliegt. Auf jeden Fall waren wir uns beide schnell einig: das Telekom Sportpaket brauchen wir! Da ist dann auch gleich was für den Opa dabei. Der guckt nämlich sehr gerne Boxkämpfe.

Karl-Heinz Rummenigge startet Bayern.tv liveKarl-Heinz Rummenigge (62) startet im März 2017 den Sendbetrieb von FC Bayern.tv live

Ein umfangreiches, aber trotzdem preiswertes Paket

Die Sportfachleute der Telekom haben hier echt ein tolles Paket geschnürt, das nie langweilig wird. Spiele, Interviews, Nostalgie, Spielanalysen, Hintergrundberichte, Blicke hinter die Kulissen – was will das Herz eines Bayernfans mehr? Jetzt haben wir hier in unserem Dreigenerationenhaus allerdings einige selbstgeschaffene Probleme: Mein Sohn ist so begeistert vom neuen Bayern TV live, dass ich ihn desöfteren bremsen muss. Und Opa schaut nun lieber Boxen statt mit Oma das Herzkino im ZDF. Jetzt gilt es, ein gesundes Mittelmaß zu finden. Aber das kriegen wir ganz sicher gemeinsam hin. Auf jeden Fall spricht die Situation eindeutig für das Telekom Sportpaket. Es ist nämlich einfach sehr umfangreich, fesselnd und mit 9,95 € pro Monat wirklich preiswert noch dazu!

Telekom Sportpaket

Fotos: Deutsche Telekom, FC Bayern München und pixabay.com

5/5 (3)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Matthias erstellt, betreibt und vermarktet schon seit dem Jahre 2000 diverse Blogs und Webseiten. Die meisten davon drehen sich um Verbraucherthemen sowie Produkttests, Aktien, Börse und Tipps zum Geld sparen.

Er wurde 1973 geboren, lebt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hannover und ist alleinerziehender Vater von zwei Kindern im Teeniealter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.