Video-Ident als Identitätsprüfung für Kreditantragsteller

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Video-Ident als Identitätsprüfung für Kreditantragsteller

Wer einen Kredit online abschließen möchte, ohne dabei zur Bank zu gehen, muss sich auf irgendeine Weise identifizieren. Das gibt der Bank Sicherheit und sorgt dafür, dass Sie als Kunde das Geld noch schneller erhalten. Früher wurde vor allem das Post-Ident-Verfahren verwendet. Das nimmt laut www.sofortkredit24.com allerdings viel Zeit in Anspruch. Deutlich zeitsparender ist das Video-Ident-Verfahren via Webcam und Browser.

Die Voraussetzungen für das Video-Ident-Verfahren

Nicht alle Banken und Kreditinstitute bieten das Video-Ident-Verfahren an. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, sollten Sie also vor der Kreditanfrage darauf achten. Sie benötigen einen Internetzugang, einen Personalausweis oder Reisepass sowie ausreichend Licht für eine gute Bildqualität. Außerdem wird eine Tonverbindung benötigt. Für die Bildübertragung können verschiedene Geräte, wie das Smartphone, das Tablet oder der Laptop verwendet werden.

Personalausweis oder Reisepass vorlegen

Nachdem Sie Ihre Kreditanfrage an den jeweiligen Anbieter versendet haben, schickt Ihnen dieser einen Sicherheitscode. Anschließend wird der Video-Chat gestartet. Der kann per Skype oder auf einem Browser-basierten System erfolgen. Während des Videochats mit dem Bankmitarbeiter legen Sie das Ausweisdokument gut sichtbar vor. Der Personalausweis oder Reisepass muss dabei mehrmals gedreht und gewendet werden, sodass alle Sicherheitsmerkmale sichtbar werden. Dadurch kann der Bankmitarbeiter die Echtheit des Dokuments besser erkennen.

Transaktionsnummer eingeben

Der Videochat gibt dem Mitarbeiter die Möglichkeit das Ausweisdokument sowohl mit den Angaben im Kreditantrag als auch mit dem Aussehen des Antragstellers selbst abzugleichen. Zum Schluss erhalten Sie eine Transaktionsnummer. Diese wird per E-Mail oder SMS versendet. Diese Nummer muss in die Eingabemaske eingetragen werden. Dadurch wird die Identität endgültig bestätigt.

Noch keine Bewertung.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Matthias erstellt, betreibt und vermarktet schon seit dem Jahre 2000 diverse Blogs und Webseiten. Die meisten davon drehen sich um Verbraucherthemen sowie Produkttests, Aktien, Börse und Tipps zum Geld sparen.

Er wurde 1973 geboren, lebt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hannover und ist alleinerziehender Vater von zwei Kindern im Teeniealter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.