Ausgefallene Lampen

Die Erfindung der Lampe war ein großer Fortschritt für die Menschheit und ermöglichte eine erhöhte Produktivität, selbst wenn es draußen schon dunkel wird. Die mittelalterlichen Fackeln und Feuer bzw. Kerzenlichter hatten somit als Lichtquelle ausgedient und die neue, zukünftige Lichtquelle wurde mit Elektrizität betrieben. Wenn wir heutzutage unsere Wohnung oder Haus mit Lampen ausstatten wollen, hat man die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Formen, Lichtquellen sowie sogar dem Energieverbrauch. Es gibt Lampen, welche sogar auf Musik hören und ihre Helligkeit dementsprechend anpassen. Andere Lampen fallen durch ihr ausgefallenes Design auf. So sind Kronleuchter schon seit vielen hundert Jahren ein Hingucker. Aber auch moderne Arten von Lampen, wie die Leiterlampe oder Buchlampen sind total innovativ. Wenn man kreativ ist, kann man sich manche Lampenarten auch selbst designen. So kann man mit einer gefärbten Flasche eine tolle Flaschenlampe entwerfen, welche dem Raum eine besondere Atmosphäre gibt. Damit Sie einen besseren Überblick über die verschiedenen Lampenarten bekommen, haben wir hier für Sie verschiedene Arten von Lampen aufgelistet.

Der Kronleuchter

Der Kronleuchter ist einer der ältesten Arten für Beleuchtung zu sorgen. Früher wurden Kerzen im Kronleuchter montiert und er hang in Sälen oder auch größeren Räumen. Er schafft eine besondere Atmosphäre und war früher besonders bei luxuriöseren Anwesen üblich vorzufinden. Mit unterschiedlichsten Formen und Größen kann man Kronleuchter heute wie damals in meist größeren Räumen vorfinden. Auf lichterwelt24.net/kronleuchter kann man ebenfalls einiges über Kronleuchter erfahren. Je nach Wohlstand waren die Kronleuchter damals aus den verschiedensten Materialien. Manche waren mit Edelsteinen dekoriert. Damals waren die Kronleuchter noch deutlich schwerer als heute, deswegen mussten diese besonderen Lampen mit starken Seilen oder häufig auch Ketten befestigt werde.

Hängeleuchten oder auch Pendelleuchte genannt

Besonders modern sowie schön anzusehen sind auch die Hängeleuchten, welche z.B. als Trommel-Hängeleuchte ein Wohnzimmer in einen sehr gemütlichen Raum verwandeln können. Mit einem warmen Licht wird die ganze Umgebung aufgewertet und man fühlt sich gleich geborgener. Die Hängeleuchten werden meist von Designern entworfen und sehen dadurch immer ganz unterschiedlich aus. Wer lieber auf eine günstige Hängeleuchte zurückgreifen möchte, kann in größeren Möbelhäusern nach Lampen aus der Massenproduktion suchen und kann dort meist ebenfalls eine günstige Hängelampe erwerben.

Hängeleuchten sind ähnlich wie Kronleuchter Lampen, welche von der Decke meist durch ein Stromkabel sowie Seile oder Drahte hängen und gerne im Esszimmer sowie im Wohnzimmer montiert werden. Damit man soviel Kosten wie möglich sparen kann, sollte man auf Energiesparlampen zurückgreifen. Diese können den Strom, welche in die Lampe fließt viel besser in Licht umwandeln als die herkömmlichen Lampen.

Font Màgica

Der Font Màgica ist ein besonderer Brunne in Barcelona, welcher zu bestimmten Zeiten sich zur Musik bewegt. Es gibt ebenfalls sehr viele Lampen und Scheinwerfer, welche den Brunnen, je nach Musikrichtung beleuchten und zum Teil komplett in unterschiedliche Farben hüllen. Es ist ein sehr besonderes Spiel zwischen Wasser und Licht, welches man unbedingt ansehen sollte, wenn man in Barcelona Urlaub macht. Es gibt bestimmte Zeiten, wann das Event stattfindet, denn Brunnen allerdings kann man immer besuchen. Wenn Sie sich gerne über die Zeiten informieren wollen, um Ihren Urlaub zu planen können Sie unter https://www.barcelona.cat/en/what-to-do-in-bcn/magic-fountain mehr über die Show erfahren.

Selbst kreativ werden

Alles was es braucht, um eine eigene Lampe zu entwerfen hat man meistens Zuhause. Besitzen Sie ein altes Skateboard oder vielleicht ein Snowboard, welches Sie nicht mehr benutzen? Durch das richtige Werkzeug können Sie an dem Board, abhängig von der Größe, einige Lampen befestigen. Sie können auch Lampen auch bemalen und dadurch für eine buntere Lichtquelle sorgen. Möchten Sie für ein besonderes Ambiente die passende Lampe kaufen, aber Sie finden einfach nicht die richtige? Wenn Sie selbst kreativ werden, können Sie mit den richtigen Elementen in Kombination mit der richtigen Lampe eine tolle Lampe gestalten. Wenn es dann allerdings an das Anschließen der Lampe geht, sollte man sehr vorsichtig sein und besser auf einen Elektriker zurückgreifen. Ein Stromschlag kann sehr gefährlich sein und man sollte es nicht selbst anschließen.

Alles in allem gibt es die unterschiedlichsten Lampen und je nach Einrichtung, Event oder auch Kostengründe, kann man von sehr extravaganten bis hin zu total rustikalen Lampen die richtige für jeden Anlass aussuchen. Aber vergessen Sie nicht auf Energiesparlampen zusetzen, damit sich die Kosten immer in Grenzen halten. Es kann auch nie schaden, eine Lampe mal auf Vorrat zu haben, falls an einem Feiertag eine wichtige Lampe kaputt geht.

Foto: pixabay.com

5/5 (1)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte einen Kommentar verfassen.
Bitte hier den Namen eingeben.