Lohnt sich das Handy mit Zugaben?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Immer wieder sieht man es im Fernsehen: Hier werden “0-Euro Handys” und oft noch viel mehr angeboten. Dazu gibt es nicht selten noch eine Spielkonsole, einen Plasma-TV oder ein zweites Handy mit dazu. Manchmal gibt es sogar noch Bargeld ausgezahlt oben drauf – und dass alles für 0 Euro!

Wirklich? Natürlich nicht! Wenn man genau hinschaut sind solche Angebote immer mit einem sehr langfristigen und eher teueren Handyvertrag verbunden. Sofern es noch ein zweites Handy im Paket gibt, so ist dieses in der Regel auch mit einem ebenso langfristigen Vertrag ausgestattet. Somit zahlt man schon gut für die Waren die man hier zunächst(!) kostenlos erhält.

Ist das Handy mit Zugaben also grundsätzlich ein Reinfall?

Dennoch wäre es falsch das Handy mit Zugaben grundsätzlich zu verfluchen. Auch unter diesen Angeboten verbirgt sich so manches lohnendes Gesamtpaket. Man muss nur aufpassen dass man sich bei einem Handy mit Zugaben nicht irgendetwas auflädt, was man eigentlich gar nicht braucht und es dann langfristig mit hohen Grundgebühren abbezahlt. Wenn man aber ein Handybundle findet bei dem es zum Beispiel drei Komponenten gibt, an denen auch für jedes einzelne Bestandteil konkreten Bedarf gibt so kann es sich durchaus lohnen hier zuzuschlagen. Auch können sich Handybundles lohnen bei denen man den genauen Inhalt selbst und individuell zusammenstellen kann. Vor allem wenn gerade das passende Kleingeld für den Neukauf des Wunsch-Mobiltelefons und der anderen Komponenten des Paketes fehlt, eignet sich so ein Bundle gut und ist oft der bessere Weg als ein Ratenkredit.

Wenn man sich das Handy allerdings auch kaufen kann, so macht es rein finanziell gesehen wohl mehr Sinn auf einen Prepaidtarif zu setzen. Hier zahlt man monatlich meist deutlich weniger, muss aber den Kaufpreis für das Handy aufbringen. Doch auch hier gibt es unterschiede zwischen den vielen Anbietern und man sollte den Prepaidtarif stets gut vergleichen.

Noch keine Bewertung.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Matthias erstellt, betreibt und vermarktet schon seit dem Jahre 2000 diverse Blogs und Webseiten. Die meisten davon drehen sich um Verbraucherthemen sowie Produkttests, Aktien, Börse und Tipps zum Geld sparen.

Er wurde 1973 geboren, lebt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hannover und ist alleinerziehender Vater von zwei Kindern im Teeniealter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.