Mit Messe-Werbeartikeln einen positiven Eindruck hinterlassen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mit Messe-Werbeartikeln einen positiven Eindruck hinterlassen

Auf Großevents und Messen sollte keineswegs darauf verzichtet werden, die Möglichkeit an potentielle Neukunden zu nutzen. Oftmals versammeln sich auf größeren Veranstaltungen viele tausende von Menschen. Also Grund genug, die Vorzüge von Werbeartikeln und Merchandising zu nutzen und diese auf Events und Messen zu verteilen.

Damit mögliche Neukunden im Anschluss der Messe noch wissen, woher die praktischen Werbeartikel sind, haben Sie die Möglichkeit, grundsätzlich alle Werbemittel mit einem Werbespruch oder Logo Ihrer Wahl entsprechend zu veredeln. Einen solchen Service bieten beispielsweise Online-Shops wie werbeartikel-welt.com.

Mit Giveaways in den Köpfen der Kunden bleiben

Gerade auf Messen ist der Verbraucher mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Anbietern, die häufig einer gemeinsamen Branche angehören, stark konfrontiert. So fällt es auf sehr großen Messen immer schwerer, sich zu differenzieren.

Daher bietet sich die Möglichkeit, sich mit ganz besonderen Werbeartikeln von den Mitbewerbern abzuheben. Ganz unabhängig davon, für welchen Give-Away-Artikel wie einen Kugelschreiber oder ein technisches Trendprodukt entscheiden.

Auf Messen vielfältige Möglichkeiten nutzen

Aber nicht nur auf Messen kann man mit Streuartikeln in den Köpfen der Kunden bleiben. Das gilt auch für Workshops, Seminare und Tagungen. Dort besteht mit passenden Streuartikeln die Möglichkeit, potentielle Neukunden für sich zu gewinnen. Auf Konferenzen bietet sich somit an, bedruckte Schreibblöcke oder Kugelschreiber mit einem Firmenlogo bereitzulegen. Das verstärkt vor allem den Eindruck, dass man als Unternehmen an alles denkt und entsprechend vorbereitet ist.



Der Mensch ist nun mal ein “Sammler” und nimmt solche Artikel in vielen Fällen sehr häufig mit nach Hause. Die Folge ist eine vorteilhafte Synergie für das werbende Unternehmen, denn durch die Mitnahme der Give-Aways kommen auch Freunde und Angehörige mit den Werbe-Produkten in Kontakt. So erreicht das Unternehmen eine steigende Aufmerksamkeit sowie Interesse von potenziellen Neukunden.

Positiver Effekte von Streuartikeln

Wenn man auf Events und Messen das große Potenzial von Werbeartikeln nutzt, ergeben sich oftmals Vorteile im finanziellen Bereich für das Unternehmen. Vor allem bei großen Mengen wie bei USB-Sticks, Schlüsselbänder oder Armbänder macht es Sinn, diese entsprechend zu bedrucken. Dadurch kann man den Kostendegressionseffekt nutzen. Diese Kosten sind oftmals nur ein geringer Bruchteil von der Summe, die ein Unternehmen für effektive und nachhaltige Werbung ausgibt.

Mit dem Streuen von individuell gefertigten Produkten erreicht man auf Messen in der Regel eine sehr große Kundenzahl. Dadurch wird der positive Effekt von Werbeartikeln verstärkt, sodass der Verbraucher ganz von alleine an das Unternehmen im Nachhinein erinnert wird. Diese Form von Werbung bedeutet einen in sich immer wiederkehrende Erinnerung an das Unternehmen, ohne in teure Werbung zu investieren.

5/5 (1)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Betreibt seit 2001 ein eigenes Online Entertainment Magazin und schreibt als freier Redakteur für die unterschiedlichsten Blogs, Online-Shops und Magazine (On- und Offline) mit dem Schwerpunkt Entertainment & Medien. Lebt im Herzen des Ruhrgebiets, wurde 1972 geboren und ist verheiratet sowie Vater von einem Kind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.