Investor Tim Draper: Bitcoin wird herkömmliches Geld ersetzen

Der milliardenschwere Investor und Spezialist für Kryptowährungen, Tim Draper (59), ist überzeugt, dass digitale Coins einmal das herkömmliche Geld ersetzen werden. Diese Aussage stößt bei konventionellen Investoren und Banken natürlich nicht gerade auf viel Gegenliebe. In der Kryptoszene werden solche Statements natürlich regelrecht gefeiert.

Schließlich gab es in den letzten Wochen wegen des starken Rücksetzers nicht gerade viel zu lachen. Mittlerweile haben sich die Kryptowährungen zwar wieder etwas erholt, sind von ihrem Allzeithoch am 6. Januar mit einer Marktkapitalisierung laut Coinmarketcap.com von 795 Milliarden US$ allerdings noch gut 340 Milliarden entfernt.

Bitcoin die Währung der Zukunft?

Im Rahmen eines Interviews für Bloomberg vor gut einer Woche zeigte sich Draper in Sachen Kryptowährungen und vor allem bezüglich des Bitcoin sehr zuversichtlich. Seiner Meinung nach ist die Zukunft der Weltwährung die virtuelle Währung: „Ich sehe das anders als viele andere. Der Bitcoin ist für mich die Währung der Zukunft.“ Die aktuellen Marktschwankungen und insbesondere der große Wertverlust des Bitcoin seien nur auf eine logische Anpassung zurückzuführen. Deshalb will er seine Coins im Moment nicht verkaufen: „Leute fragen mich: ‚Wirst du deine Bitcoins wieder verkaufen?‘ Ich antworte dann: ‚Warum sollte ich die Zukunft verkaufen, um aus der Vergangenheit zu kaufen?'“

Eine lohnende Investition

Derzeit besitzt Tim Draper etwa 30.000 Bitcoins, die er 2014 bei einer Auktion gekauft hat. Trotz des großen Verlustes der letzten Wochen ein schickes Sümmchen. Denn was er damals für 18 Millionen Dollar gekauft hat, ist heute mehr als 300 Millionen wert. Dennoch will er seine digitalen Assets nicht verkaufen, da er überzeugt ist, dass der Bitcoin nach seiner Talfahrt wieder den Berg erklimmen und deutlich an Wert gewinnen wird.

Jetzt mit dem Bitcoin-Code Geld verdienen – begrenzte Teilnehmerzahl! [Werbung]
Werden Sie kostenlos und unverbindlich Teil einer exklusiven Gruppe und profitieren Sie wie schon viele andere vor Ihnen vom riesigen Potenzial der Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. Die positiven Erfahrungen der anderen Teilnehmer sprechen für sich. Jetzt ganz einfach mitmachen und die finanzielle Zukunft absichern: Klicken Sie hier

Eine Investition in Kryptos ist laut Draper immer noch sehr profitabel. Er glaubt mehr denn je an den Bitcoin. Die Volatilität sei für ihn kein beunruhigendes Element. Zudem lege er sehr viel Wert auf Sicherheit: „Meine Bitcoins sind sicherer als meine gedeckten Dollar… meine Bitcoins sind sehr sicher. Die BlockChain wurde noch nie gehackt, während Banken schon oft gehackt wurden.“

Der Investor sagt, dass Kryptowährungen innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre international zur Norm werden und dann niemand mehr das Fiat-Geld (Euro, Dollar usw) verwenden wird. Warten wir mal ab… Die Zukunft wird zeigen, ob er Recht behält. Während des folgenden Interviews aus dem Dezember letzten Jahres trug Draper noch wie gewohnt seine allseits bekannte Bitcoin-Krawatte. Im aktuellen Video war es dann eine mit Herzchen – als ob er uns sagen wollte „I love Bitcoin“ 🙂

Statistik: Anzahl der sich im Umlauf befindlichen Bitcoins (BTC) von März 2016 bis Januar 2018 (in Millionen) | Statista

Hinweis: der Handel mit Kryptowährungen ist hochspekulativ! Es kann zu starken Kurseinbrüchen bis hin zum Totalverlust kommen! Der Verfasser dieses Beitrags ist selbst in Coins investiert. Dieser Beitrag stellt keine Kaufempfehlung dar. Sie sind für Ihr Handeln selbst verantwortlich. Der Verfasser übernimmt selbstverständlich keine Haftung!

Sie benötigen noch mehr Basiswissen zu den Kryptowährungen?

Kein Problem! Klicken Sie sich einfach mal durch die folgenden interessanten Links:

Umfangreicher Videokurs für Einsteiger (deutsch, kostenpflichtig)
YouTube Channel von Andreas M. Antonopoulos (englisch, kostenlos)
YouTube Channel von Dr. Julian Hosp (deutsch, kostenlos)
Kryptowährungen einfach erklärt (Dr. Julian Hosp, deutsch, 13,86€)
Coinkurse in Echzeit
Coin Stats App für Smartphones
Coin-Portfolio-Tracking

Plattformen zum Handeln und Aufbewahren von Coins:
CoinbörseSprache(n)CoinsTauschFiatBewertung
Bitcoin.deDeutschBitcoin und Ethereum
Ja
HitBTC.comEnglischBitcoin und diverse
Ja
$
BitPanda.comDeutschBitcoin, Ethereum, Dash, Litecoin, BTC
Ja
BinanceDeutschBitcoin und diverse
Ja
Nein
BitBay.netEnglisch + PolnischBitcoin und diverse
Ja
BitFinex.comEnglischBitcoin und diverse
Ja
Liqui.ioEnglischBitcoin und diverse
Ja
Nein
Coinbase.comDeutschBitcoin und diverse *
Ja
BitMex.comEnglischBitcoin und diverse
Ja
Nein
xCoins.ioEnglischBitcoins kaufen oder leihen
Nein
PayPal
BitWala.comEnglischBitcoin Transfer
Nein

*= 8€ Gutschrift in Bitcoins bei Anmeldung über diesen Link und einer Einzahlung von mindestens 84€.

Hier noch ein paar interessante Videos zum Thema:

Foto: Bloomberg / YouTube

5/5 (4)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte einen Kommentar verfassen.
Bitte hier den Namen eingeben.